UnserE LEISTUNGEN

EIN BREITES SPEKTRUM FÜR PRIVATKUNDEN UND UNTERNEHMEN


ABFLUSSREINIGUNG

Bei klassischen "Verstopfungen" in privaten sowie gewerblichen Abwassersystem wird meist eine elektromechanische Fräse eingesetzt um temporär blockierte Abflüsse wieder frei zu bekommen.

 


HYDROMECHANISCHE ROHR- UND KANALREINIGUNG

Diese Form wird meist bei Problemen in der Grund- oder Nebenleitungen eingesetzt. Ein Hochdruckspülfahrzeug der mit Wasser und verschiedenen Spüldüsen die Blockade und Inkrustationen aus der Leitung transportiert.


HEISSWASSERREINIGUNG

Diese Form der Reinigung wird meist bei stark verfetteten Rohrleitungen gewählt um den vollen Rohrinnendurchmesser wiederherzustellen. Die HW-Reinigung kann in Nebenleitungen, Grundleitungen oder auch Fallrohren angewandt werden.


KANAL- UND ROHRFRÄSEN

Inkrustationen, Sedimentation oder Korrosion in Fallrohr- oder Grundleitungen können gelöst werden um die ursprüngliche Rohrdimension zu erlangen.

 

-Grauguss

-SML

-Steinzeugrohre

-Beton

-PVC / KG / PE / PP etc.

 


TV-INSPEKTION

Die Kunden profitieren von der Rundumsicht der Kanalkamera.

Dabei bieten sich bislang ungeahnte Methoden der Videoanalyse verschiedenster Rohre, Kanäle und Schächte, wobei Zwischendecken und Brunnen ebenfalls analysiert werden können. Die Optik sorgt für ein klares Bild von Beschädigungen. Der Kamerakopf ist extrem beweglich und für jeden Kanal geeignet. Abzweige können meist ohne Kopflöcher befahren werden. 


LAGEPLANERSTELLUNG

Wir erstellen für Ihre Unterlagen einen digitalen Lageplan der Immobilie, für den Einsatz möglicher Reparatur- und Sanierungsvorhaben.

 


INHOUSE-SANIERUNG

BRAWOLINER® Inhouse-Sanierung

Die Sanierungslösung für defekte Rohre innerhalb von Gebäuden

Feuchte Wände, modriger Geruch und Schimmelbildung sind häufige Schäden in Gebäuden. Die Ursache hierfür sind oft undichte Abwasserrohre aus denen Abwasser in das umgebende Mauerwerk austritt. 

Die Sanierung von Abwasserrohren in Gebäuden unterliegt besonderen Anforderungen und strengen bautechnischen Regeln.

 

Quelle: http://www.brawoliner.com/anwendungsbereiche/inhouse-sanierung.html

 


GRABENLOSE SANIERUNG - Schlauchlining

Ein spezieller Gewebeschlauch wird gleichmäßig mit einem Spezialharz getränkt. der auf die Dimension und Länge der Haltung abgestimmt ist. Der Einbau erfolgt abhängig der Gegebenheiten mit Druckluft oder Wasser. Durch den Überdruck legt sich das Sanierungsmatial an die Altwandung an und verklebt Schadstellen. Der Schlauchliner kann bis zu zwei Dimensionssprünge mitwachsen. Zuläufe in der sanierten Leitung können nach Aushärtung des Material wieder geöffnet werden.


GRABENLOSE SANIERUNG - partiell

Partielle Sanierungen, auch Kurzliner genannt, kommen zum Einsatz wenn eine komplette Rohrinnenauskleidung mit einem Schlauchliner nicht notwendig ist. Bei dieser Technik wird eine Harzgetränkte Glasfasermatte auf ein längliches Luftkissen gewickelt und unter Kamerabeobachtung zur Schadstelle transportiert. Das Luftkissen wird mit Druckluft zum expandieren gebracht, sodass das Trägermaterial an die Rohrinnenwandung/ Schadstelle gepresst wird.

Diese Technik eignet sich ideal für fachgerechte Anbindungen mit verschiedenen Materialien oder bei engen Platzverhätnissen.

 

Stillgelegte Abzweige oder Drainagen können damit grabenlos verschlossen werden oder wir bauen falls erforderlich einen Bogen aus einem Abzweig.


ORTUNG & LOKALISIERUNG

Früher wurden Kanalschäden stundenlang mit entsprechendem Kostenaufwand gesucht. Das ist heutzutage anders, denn seit es die Rohrkamera gibt, lässt sich eine Schadstelle mittels Ortungssender innerhalb kürzester Zeit lokalisieren. Der im Kopf befindliche Sender der Kameraanlage kann in der Rohrleitung ab DN40 mit einem Locator extern geortet werden. Punktgenaue Lokalisierungen von Schäden können von Vorteil sein um eventuell teure und unnötige Stemmarbeiten in z. B. Bäder zu minimieren.


NEBELN

Bei Geruchsbelästigungen oder zur Bestimmung von Fehlanschlüssen kann die Abwasserleitung genebelt werden um z.B. defekte Muffen oder Risse zu lokalisieren.


THERMAL IMAGING

Mit Hilfe der Thermaltechnik können wir wirtschaftlicher für den Kunden arbeiten.

 

Abwasserrohre, Heizungsrohre oder Leckagen im Mauerwerk können teilweise ohne Staub und Lärm sichtbar gemacht werden.

 

Gerade bei Mehrpartei-Immobilien und unbekanntem Leitungsverlauf ein mittlerweile unverzichtbares Hilfsmittel.